Hafen Las Palmas de Gran Canaria

208
Las Palmas de Gran Canaria Hafen
Lesedauer < 1 MinuteLesedauer < 1 Minute

Der Hafen in Las Palmas de Gran Canariaist der verkehrsreichste Hafen auf den Kanarischen Inseln und einer der verkehrsreichsten in Spanien.

Port Las Palmas de Gran Canaria ist ein Tiefseehafen und kann große Kreuzfahrtschiffe und Frachtschiffe aufnehmen. Der Hafen hat zwei Hauptterminals, das Terminal Teneriffa und das Terminal Fuerteventura, die jeweils für den Passagier- und Frachtverkehr genutzt werden. Der Hafen verfügt außerdem über eine Reihe kleinerer Docks und Kais, die von Fischerbooten, Sportbooten und kleinen Handelsschiffen genutzt werden.

Der Hafen wird von einer regelmäßigen Fährverbindung zu den anderen Kanarischen Inseln und zum spanischen Festland bedient. Außerdem gibt es eine Reihe von privaten Charterboote und Yachten, die vom Hafen aus operieren.

Wie komme ich zum Hafen von Las Palmas?

Der Hafen von Las Palmas de Gran Canaria liegt an der Ostküste der Insel, nur eine kurze Strecke vom Stadtzentrum entfernt. Der Hafen ist über die Straße leicht zu erreichen und es gibt ein gutes öffentliches Verkehrsnetz, das die Gegend bedient.

Wenn du mit dem Auto am Hafen ankommst, gibt es eine Reihe von Parkmöglichkeiten. Es gibt einen großen öffentlichen Parkplatz in der Nähe des Terminals von Teneriffa und eine Reihe kleinerer Parkplätze in der Nähe der anderen Docks. Das Parken ist gebührenpflichtig.

Wenn du mit dem Bus am Hafen ankommst, gibt es regelmäßige Busverbindungen vom Stadtzentrum zum Hafengebiet. Die Bushaltestellen befinden sich in der Nähe aller wichtigen Terminals und Docks.