Kathedrale Palma de Mallorca (La Seu)

255
La Seu Kathedrale Palma de Mallorca
Lesedauer 2 MinutenLesedauer 2 Minuten

Die Kathedrale La Seu in Palma ist eines der schönsten und bekanntesten Gebäude der Insel. Die Kathedrale im gotischen Stil wurde im 13. Jahrhundert erbaut und ist eine der meistbesuchten Touristenattraktionen auf Mallorca. Die Kathedrale beherbergt viele wichtige Kunstwerke und hat ein atemberaubendes Inneres, das auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Wenn du dich für Geschichte oder Architektur interessierst, dann ist die Kathedrale in Palma de Mallorca auf jeden Fall einen Besuch wert. Das Gebäude steckt voller interessanter Details und es gibt eine Menge über seine Konstruktion und Gestaltung zu lernen. Auch wenn du dich nicht besonders für diese Dinge interessierst, ist die Kathedrale eine beeindruckende Sehenswürdigkeit, die einen Besuch wert ist.

Geschichte der Kathedrale La Seu

Die Kathedrale Santa Maria de Palma, allgemein bekannt als La Seu, ist die Hauptkathedrale der Diözese Mallorca und eines der wichtigsten Gebäude der Stadt Palma. Die Kathedrale steht an der Stelle einer ehemaligen Moschee, die im 8. Jahrhundert nach der maurischen Eroberung Mallorcas errichtet wurde. Die Moschee wurde später von spanischen Truppen während der Reconquista zerstört und an ihrer Stelle wurde eine neue Kathedrale gebaut.

Der Bau von La Seu begann im Jahr 1229 unter der Leitung des katalanischen Architekten Pere Compte. Die Fertigstellung der Kathedrale dauerte fast 400 Jahre und wurde erst 1601 abgeschlossen. Das Äußere des Gebäudes ist im gotischen Stil gehalten, während das Innere in einem Barocker Stil.

Die Kathedrale heute

Heute ist die Kathedrale eine der beliebtesten Touristenattraktionen auf Mallorca. Besucher können das Innere des Gebäudes erkunden und die vielen Kunstwerke sehen, die es beherbergt. Die Kathedrale hat auch ein Museum, in dem einige interessante Artefakte aus ihrer Geschichte ausgestellt sind.

Wenn du Palma de Mallorca besuchst, solltest du auf jeden Fall einen Besuch der Kathedrale La Seu in deinen Reiseplan aufnehmen.

Das Museum der Kathedrale La Seu

Das Museum befindet sich in der ehemaligen Sakristei der Kathedrale und beherbergt eine Sammlung von Kunst und Artefakten, die mit der Geschichte des Gebäudes zu tun haben. Das Museum ist von Montag bis Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr und sonntags von 13:00 bis 17:00 Uhr geöffnet

Wie komme ich zur Kathedrale auf Mallorca?

Die Kathedrale befindet sich in der Altstadt von Palma, in der Nähe der ursprünglichen maurischen Mauer. Am einfachsten ist es, die Kathedrale zu Fuß zu erreichen. Du kannst aber auch den Bus oder die Straßenbahn nehmen.

Du kannst auch den Zug vom Flughafen Palma de Mallorca zum Bahnhof Plaza España nehmen. Von dort aus sind es 5-10 Minuten zu Fuß bis zur Kathedrale.

Entdecke Mallorca