Mercat Central (Markthalle) Valencia

288
mercat-central-valencia
Lesedauer 2 MinutenLesedauer 2 Minuten

Der Mercado Central, auch bekannt als Zentralmarkt, ist einer der größten Lebensmittelmärkte Europas. Er befindet sich in der Stadt Valencia, Spanien. Der Markt ist über 100 Jahre alt und erstreckt sich über eine Fläche von 9.000 Quadratmetern. Aufgrund seiner Größe, der Vielfalt an Lebensmitteln und seiner Architektur ist er ein beliebtes Touristenziel.

Der Markt ist in zwei Bereiche unterteilt: den überdachten Bereich und den Freiluftbereich. Im überdachten Bereich befinden sich die meisten Stände, an denen Fleisch, Fisch, Käse und andere verderbliche Waren verkauft werden. Im Freiluftbereich findest du Obst, Gemüse, Blumen und andere nicht verderbliche Waren.

Der Mercat Central Valencia ist von Montag bis Samstag von 7 bis 14 Uhr geöffnet. Er ist sonntags geschlossen.

Wenn du Valencia besuchst, ist der Mercat Central ein Muss! Er ist ein einzigartiges Erlebnis und du wirst nicht enttäuscht sein.

Architektur des Mercat Central

Wenn du dich für Architektur interessierst, ist der Markt ein großartiger Ort, um den Jugendstil aus der Nähe zu betrachten. Der Mercat Central Valencia wurde von dem Architekten Francisco Mora Berenguer erbaut. Er wurde am 28. Mai 1914 eröffnet.

Der Markt ist eine Stahlkonstruktion, die mit einem Dach aus Glas und Keramikziegeln bedeckt ist. Die Fassade ist mit Mosaiken, Keramik und Buntglasfenstern verziert und in 3 Abschnitte Unterteilt: Der mittlere Abschnitt wird von zwei Türmen flankiert. Im linken Turm befindet sich eine Uhr und im rechten Turm eine Glocke. Der Eingang zum Markt befindet sich im Mittelteil. Die Türen bestehen aus Holz und Glas und sind mit Mosaiken verziert. Oben auf der Fassade befindet sich eine Skulptur des Heiligen Vinzenz, des Schutzpatrons von Valencia.

Das Innere des Marktes ist in zwei Schiffe unterteilt, die durch Säulen getrennt sind. Die Schiffe sind durch Bögen miteinander verbunden und mit Buntglasfenstern, Mosaiken und Keramik verziert.

Der Markt besteht aus zwei Ebenen: Im Erdgeschoss befinden sich die Stände und im Obergeschoss sind Büros und Lagerräume untergebracht.

Der Markt hat auch einen Außenbereich, wo du findest du Stände, die Blumen, Obst und Gemüse verkaufen.

Was man auf dem Mercat Central Valencia essen kann

Der Mercat Central Valencia ist ein großartiger Ort, um traditionelle spanische Gerichte zu probieren. Es gibt eine Reihe von Restaurants auf dem Markt, die Paella, Tapas und Meeresfrüchte servieren.

Wenn du etwas Leichteres suchst, gibt es auch Cafés, in denen du Kaffee und Gebäck bekommen kannst.

Und natürlich gibt es auch Stände, die Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und Käse verkaufen. So kannst du Zutaten kaufen und dein eigenes Essen kochen!

Wie komme ich zur Markthalle in Valencia?

Die Markthalle befindet sich im Stadtzentrum von Valencia, in der Nähe der Plaza de la Reina. Am einfachsten erreichst du sie mit der Metro, denn die Markthalle hat eine eigene Metrostation (Mercat Central). Du kannst auch den Bus nehmen oder zu Fuß gehen, denn die Markthalle ist nur 15 Minuten zu Fuß von der Plaza entfernt.

Wenn du aus einer anderen Stadt kommst, kannst du den AVE-Zug nach Valencia nehmen und an der Haltestelle Estació del Nord aussteigen. Von dort aus sind es nur 10 Minuten zu Fuß bis zum Mercat Central.

Urlaub in Valencia

Booking.com