Presa del Parralillo See in Tejeda, Gran Canaria

235
Presa del Parralillo See Gran Canaria
Lesedauer 2 MinutenLesedauer 2 Minuten

Der Presa del Parralillo ist ein künstlich angelegter See im Gemeindegebiet von Tejeda. Er wurde 1960 durch Aufstauen des Barranco de Tejeda, eines Nebenflusses des Río Grande de Tejeda, geschaffen. Der See wird durch die Schneeschmelze in den nahe gelegenen Bergen gespeist und versorgt die Gemeinde mit Trinkwasser. Er ist auch ein beliebter Ort zum Angeln, Schwimmen und Wandern.

Der See beherbergt eine Vielzahl von Fischen, darunter Bachforellen, Regenbogenforellen und Karpfen. Auch verschiedene Entenarten und andere Vögel sind rund um den See zu beobachten. Der Presa del Parralillo ist ein wunderschöner Ort auf Gran Canaria und einen Besuch wert, wenn du in der Gegend bist.

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch der Presa del Parralillo?

Die beste Zeit für einen Besuch des Sees ist im Frühjahr oder Herbst, wenn das Wetter milder ist. Aber auch an einem heißen Sommertag kann man sich hier wunderbar abkühlen.

Was sollte ich mitnehmen?

Wenn du eine Wanderung um den See planst, solltest du bequeme Schuhe, Sonnenschutzmittel, einen Hut und ausreichend Wasser mitbringen. Wenn du im See schwimmen möchten, solltest du Deine Badesachen nicht vergessen! Auch das Angeln ist im See erlaubt, allerdings benötigt man dafür eine Genehmigung der Gemeinde. Diese erhältst du im Rathaus von Tejeda oder im Fremdenverkehrsbüro.

Öffnungszeiten und Preise des Presa del Parralillo

Der Presa del Parralillo ist das ganze Jahr über geöffnet und der Eintritt ist kostenlos. Je nachdem, wo du dein Auto abstellst, können jedoch Gebühren für das Parken anfallen.

Wie komme ich zum Presa del Parralillo?

Der See befindet sich in der Gemeinde Tejeda, die im zentralen Teil Gran Canarias liegt. Um dorthin zu gelangen, kannst du den Bus von Las Palmas de Gran Canaria (der Hauptstadt der Insel) nach Tejeda nehmen. Die Fahrt dauert etwa 1 Stunde und 15 Minuten. Wenn du in Tejeda angekommen sind, folge den Schildern zum See.

Wenn du von Las Palmas de Gran Canaria mit dem Auto fährst, nimm die Autobahn GC-1 in Richtung Santa Lucía de Tirajana. Nimm die Ausfahrt Tejeda und folge der Beschilderung zum See.

Booking.com