Santa Cruz de Tenerife

230
Santa Cruz de Teneriffe
Lesedauer 3 MinutenLesedauer 3 Minuten

An der Nordwestküste von Teneriffa, einer der Kanarischen Inseln, liegt Santa Cruz de Tenerife. Diese Stadt ist die Hauptstadt von Teneriffa und ein wichtiges Touristenziel. Besucher kommen hierher, um die vielen Attraktionen zu genießen, darunter die schönen Strände, die charmante Altstadt und die hervorragenden Restaurants. In Santa Cruz de Tenerife gibt es auch viel Geschichte zu entdecken, unter anderem die Rolle der Stadt bei der Kolonisierung der Kanarischen Inseln. Ganz gleich, ob Sie einen erholsamen Strandurlaub verbringen oder etwas über die spanische Geschichte und Kultur lernen möchten, Santa Cruz de Tenerife sollte ganz oben auf Ihrer Liste stehen!

Geschichte von Santa Cruz de Tenerife

Die ersten Siedler auf der Insel waren die Guanchen, ein Urvolk, das um das Jahr 1000 aus Nordafrika kam. Die Guanchen lebten in kleinen Dörfern und verdienten ihren Lebensunterhalt mit Landwirtschaft und Fischfang. Im Jahr 1494 eroberten die Spanier die Insel und begannen mit dem Bau einer neuen Stadt, Santa Cruz de Tenerife. Diese Stadt entwickelte sich schnell zu einem wichtigen Hafen für spanische Schiffe auf dem Weg nach Südamerika. Im Jahr 1797 wurde Santa Cruz während der napoleonischen Kriege kurzzeitig von britischen Truppen besetzt. Die Briten zogen sich jedoch bald wieder zurück, und Santa Cruz nahm seine Rolle als wichtige Hafenstadt wieder auf. Heute ist Santa Cruz eine lebendige Stadt mit einer einzigartigen Kultur und ein beliebtes Touristenziel.

Sehenswürdigkeiten in Santa Cruz de Tenerife

Nuestra Señora del Pilar

Die Kathedrale Nuestra Señora del Pilar ist eines der wichtigsten Wahrzeichen von Santa Cruz de Tenerife. Diese wunderschöne Kathedrale wurde im 18. Jahrhundert erbaut und ist mit einer beeindruckenden Barockarchitektur verziert. Die Kathedrale ist für die Öffentlichkeit zugänglich und auf jeden Fall einen Besuch wert!

Castillo de San Cristobal

Das Castillo de San Cristobal ist eine Festung aus dem 16. Jahrhundert in Santa Cruz de Tenerife. Die Festung wurde gebaut, um die Stadt vor Piraten und Eindringlingen zu schützen. Heute ist sie für die Öffentlichkeit zugänglich und bietet eine hervorragende Aussicht auf die Stadt.

Plaza de España

Die Plaza de España ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Santa Cruz de Tenerife. Dieser große Platz ist von schönen Gebäuden umgeben und ist ein großartiger Ort zum Entspannen und Leute beobachten.

Altstadt von Santa Cruz de Tenerife

Die Altstadt ist ein Muss für jeden Besucher von Santa Cruz de Tenerife. Dieses charmante Viertel ist voll von engen Gassen, traditioneller spanischer Architektur und lebhaften Cafés und Bars.

Auditorio de Tenerife Adán Martín

auditorium-teneriffa-santa-cruz

Das Auditorio de Tenerife Adán Martín ist ein moderner Konzertsaal in Santa Cruz de Tenerife. Das Auditorium wurde Anfang des 21. Jahrhunderts gebaut und gilt als eines der wichtigsten Beispiele für zeitgenössische Architektur in Spanien.

Centro Internacional de Ferias y Congreso

Das Centro Internacional de Ferias y Congreso ist ein großes Kongresszentrum in Santa Cruz de Tenerife. Hier finden das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen statt, darunter Messen, Kongresse und Konzerte.

Karneval in Santa Cruz de Tenerife

Eine der beliebtesten Veranstaltungen in Santa Cruz de Tenerife ist der Karneval. Dieses alljährliche Fest bietet Paraden, Kostüme, Musik und Tanz. Der Karneval ist eine tolle Gelegenheit, die lebendige Kultur von Santa Cruz zu erleben!

Klima in Santa Cruz de Tenerife

Das Klima in Santa Cruz ist das ganze Jahr über warm und mild und macht die Stadt zu jeder Jahreszeit zu einem tollen Ort. Die Durchschnittstemperatur im Januar liegt bei 21 Grad Celsius, während die Durchschnittstemperatur im August bei 26 Grad Celsius liegt. In Santa Cruz gibt es nur sehr wenig Niederschlag, du kannst dich also auf einen sonnigen Himmel freuen!

Wie komme ich nach Santa Cruz de Tenerife?

Es gibt Direktflüge nach Teneriffa von vielen deutschen Flughäfen aus. Sobald du angekommen bist, stehen die diverse Busse, Taxen oder Mietwagen zur Verfügung, um nach Santa Cruz zu gelangen.

Der beste Weg, um vom Süden Tenerifas nach Santa Cruz zu kommen, ist mit dem Auto. Die Fahrt dauert je nach Startpunkt in der Regel zwischen 45 und 60 Minuten. Du kannst auch einen Bus vom Süden der Insel nehmen, aber die Fahrt dauert etwa 1 Stunde und 30 Minuten.

Günstige Pauschalreisen nach Tenerifa finden