Stadion Santiago Bernabéu Madrid

204
Estadio Santiago Bernabeu
Lesedauer 2 MinutenLesedauer 2 Minuten

Das Estadio Santiago Bernabéu, die Heimat des spanischen Fußballvereins Real Madrid, ist eines der berühmtesten Fußballstadien der Welt. Mit einem Fassungsvermögen von über 80.000 Plätzen ist es das größte Stadion Spaniens und war Schauplatz einiger der größten Spiele in der europäischen Fußballgeschichte. Das Santiago Bernabéu wurde 1947 eröffnet und seitdem mehrmals umgebaut, zuletzt im Jahr 2007. Es ist nach dem ehemaligen Präsidenten von Real Madrid, Santiago Bernabéu Yeste, benannt.

Das Stadion Santiago Bernabéu Madrid ist nicht nur für seine Größe und Geschichte berühmt, sondern auch für seine leidenschaftlichen Fans. Die “Bernabéu-Getreuen” sorgen an Spieltagen für eine elektrisierende Atmosphäre im Stadion und machen es zu einem der furchterregendsten Orte für Auswärtsteams. Die Das Santiago Bernabéu wurde im Laufe der Jahre auch für eine Vielzahl anderer Veranstaltungen genutzt, darunter Konzerte von einigen der größten Namen der Musikbranche.

Wenn du jemals in Madrid bist, ist ein Besuch im Santiago Bernabéu ein Muss für jeden Fußballfan. Auch wenn du kein großer Fußballfan bist, ist das Santiago Bernabéu eine beeindruckende Sehenswürdigkeit und einen Besuch wert.

Was kann ich im Santiago Bernabéu-Stadion machen?

Die Santiago Bernabéu Stadiontour ist ein Muss für jeden Fußballfan, der Madrid besucht. Die Tour beinhaltet den Zugang zur Präsidentenloge, zum Trophäenraum, zu den Umkleidekabinen und zum Spielfeld selbst. Außerdem bekommst du einige der historischen Gebäude von Real Madrid zu sehen.

Umbau des Santiago-Bernabéu-Stadion

Real Madrid Bernabeu Stadion

Das Santiago-Bernabéu-Stadion wurde im Jahr 2019 einem großen Umbauprojekt unterzogen. Das Projekt umfasste die Erweiterung der Kapazität des Stadions auf über 81.000 Plätze, ein einziehbares Dach, neue LED-Beleuchtung und die Modernisierung der Einrichtungen. Das Santiago Bernabéu ist nun eines der modernsten und beeindruckendsten Fußballstadien der Welt.

Wenn du Madrid besuchst, solltest du dir unbedingt das Santiago Bernabéu Stadion ansehen. Es ist ein Muss für jeden Fußballfan und eine beeindruckende Sehenswürdigkeit, auch wenn du kein Sportfan bist.

Wie komme ich zum Bernabéu Stadion?

Das Santiago-Bernabéu-Stadion befindet sich im Westen Madrids, im Stadtteil Chamartín. Am besten erreichst du das Stadion mit der Metro, denn die Station Santiago Bernabéu liegt direkt neben dem Stadion. Wenn du aus dem Zentrum Madrids kommst, nimm die Metrolinie 10 (Richtung Puerta de Hierro) bis zur Haltestelle Santiago Bernabéu.

Urlaub in Madrid

Booking.com