Stierkampfarena Malaga – Plaza Toros de la Malagueta

194
stiekampfarena malaga
Lesedauer < 1 MinuteLesedauer < 1 Minute

Die Plaza Toros de la Malagueta ist eine Stierkampfarena in der spanischen Stadt Málaga, Andalusien. Sie befindet sich am Paseo de Martiricos, direkt neben dem Strand La Malagueta. Der erste dokumentierte Stierkampf in Málaga fand im Jahr 1487 statt. Die heutige Stierkampfarena wurde 1974 an der Stelle einer früheren Arena aus dem Jahr 1876 gebaut. Sie hat ein Fassungsvermögen von 12.000 Zuschauern

Die Plaza Toros de la Malagueta ist eine der wichtigsten Stierkampfarenen in Spanien. Jedes Jahr finden hier einige der renommiertesten Stierkampfveranstaltungen des Landes statt, darunter die jährliche Feria de Julio (Julimesse).

Neben den Stierkämpfen bietet die Plaza Toros de la Malagueta auch das ganze Jahr über eine Reihe anderer Aktivitäten und Veranstaltungen. Dazu gehören Flamenco-Shows, Konzerte und andere Live-Unterhaltung. Die Stierkampfarena kann auch für private Veranstaltungen gemietet werden.

Wie viele Stierkämpfe werden in Malaga jedes Jahr ausgetragen?

Es gibt keine feste Anzahl von Stierkämpfen, die jedes Jahr in Málaga stattfinden. Allerdings finden auf der Plaza Toros de la Malagueta einige der prestigeträchtigsten Stierkämpfe Spaniens statt, so dass das ganze Jahr über eine Reihe hochkarätiger Kämpfe abgehalten werden.

Stierkampfmuseum Malaga

Das Stierkampfmuseum von Malaga befindet sich auf der Plaza Toros de la Malagueta. Das Museum beherbergt eine Sammlung von Erinnerungsstücken an den Stierkampf, darunter Plakate, Fotos und Stierkampfanzüge. Das Museum ist ganzjährig für die Öffentlichkeit zugänglich.

Wie komme ich zur Stierkampfarena in Malaga?

Die Stierkampfarena befindet sich am Paseo de Martiricos, direkt neben dem Strand La Malagueta. Am besten kommst du mit dem Auto oder Taxi dorthin. Es ist aber auch möglich, den Bus zu nehmen oder zu Fuß zu gehen.

Adresse: P.º Reding, 8, 29016 Málaga, Spanien

Booking.com