Torre del Retiro Madrid:

178
Torre del Retiro Madrid
Lesedauer < 1 MinuteLesedauer < 1 Minute

Der Torre del Retiro ist ein ikonischer Turm im Herzen von Madrid, Spanien. Er wurde 1630 als Teil eines Franziskanerklosters erbaut und ist heute ein Museum für Kunst, Kultur und Geschichte. Der Turm ist 45 Meter hoch und damit eines der höchsten Gebäude in Madrid. Die Fassade des Gebäudes weist eine komplizierte Barockarchitektur auf und das Innere besteht aus zwei Stockwerken mit Galerien, in denen spanische Künstler aus dem 18. Von der Terrasse aus hat man einen atemberaubenden Blick über Madrid und die umliegenden Parks. Der Torre del Retiro bietet das ganze Jahr über zahlreiche Aktivitäten wie Führungen, Bildungsprogramme und kulturelle Veranstaltungen an. Dieses einzigartige Ausflugsziel hat so viel zu bieten, dass es Besucher, die ein außergewöhnliches Erlebnis in Madrid suchen, begeistern wird!

Wie komme ich zum Torre del Retiro?

Der Torre del Retiro liegt günstig im Zentrum von Madrid, nur wenige Minuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt. Um den Turm zu erreichen, nimmst du die Metrolinie 6 und steigst an der Station Príncipe Pío aus. Von dort aus sind es nur 5 Minuten Fußweg zum Torre del Retiro. Alternativ kannst du auch eine der vielen Buslinien Madrids nehmen oder dir ein Taxi rufen. In der Nähe gibt es auch mehrere kostenpflichtige Parkhäuser, wenn du lieber mit dem Auto fährst.

Adresse: Av. de Menéndez Pelayo, 67, 28009 Madrid, Spanien

Booking.com